Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 7.582 mal aufgerufen
 Alpencross
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

18.12.2008 22:27
Westalpencross: Martigny - Ventimiglia Zitat · antworten

Westalpencross vom Rhonetal (Matigny) bis zum Mittelmeer (Ventimiglia):
Extreme Mountainbike-Tour durch die höchsten und wildesten Gebirgslandschaften der Alpen. Sehr viele wunderschöne Trails und ruppige Militärpisten entlang der bekanntesten Gipfel der Westalpen u nd Seealpen.

Die Tour basiert auf der Tour 15 aus dem Alpencross Buch von Achim Zahn: Genfer see - Mittelmeer (ohne die ersten zwei Etappen).

Termin: 19.07. bis 02.08.2009

Bisherige Mitfahrer: Werner & Tom

AJ Offline

Mitglied


Beiträge: 6

31.03.2009 22:51
#2 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten

Hi Tom,

Habe den West-AX 2008 Lausanne-Ventimiglia ja seinerzeit schon in Dein Forum eingestellt:

http://121231.homepagemodules.de/t145f20...entimiglia.html

Bei Fragen zu dieser Tour helfe ich gerne; vieleicht könnt Ihr so Eure Planung optimieren ...

Kette rechts :-)
AJ

All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

01.06.2009 18:54
#3 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten

In sechs Wochen (am 16.07.) ist es tatsächlich schon so weit, dann geht es in die Westalpen.

Was ist der aktuelle Stand?
Wir werden wohl diesen Track verwenden (die klasische Achim-Zahn-Route). Das Track-Ranking (Anzahl der Track-Punkte im Verhältnis zur Strecke) ist zwar nicht so berauschend, aber lt. AJ soll der Track "verläßlich" sein. Wenn ich mir auf GPSies den Trackverlauf zum Straßenverlauf anschaue sieht das eigentlich auch ganz gut aus. Sollte also funktionieren. So in etwa würde der Streckenverlauf aussehen:

Die Etappenaufteilung könnte so wie in der angehhängten Excel-Datei werden.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
WestAX_Martigny_Ventimiglia_13_Etappen.xls
fsl Offline

Pendant


Beiträge: 211

02.06.2009 09:49
#4 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten

Hallo Tom,

1) zur Verlässichkeit des Tracks: Falls du es nocht nicht gemacht haben solltest, macht es durchaus Sinn die Karten von http://openmtbmap.org/de/ als Karte in dein Mapsource laden. Zumindestens die Französische Karte ist ziemlich gut, Italien auch, Schweiz (also der Anfang der Strecke) ist *nicht* so gut.

2) Was macht ihr mit dem Park Vanoise? Ausprobieren? Tragen?

3) Viel Spaß!

Gruß,

FO

fsl Offline

Pendant


Beiträge: 211

02.06.2009 11:23
#5 RE: Westalpencross: Martigny - Ventimiglia Zitat · antworten

Hi,

der ist zwar initial angestaubt, aber selbst der stuntzi hat das respektiert ...

http://www.mtb-news.de/forum/showthread....ghlight=vanoise

Vielleicht wirds aber auch uebertrieben ... ich weiss es nicht.

Gruss,

Frank

PS: Meine ganzen beruflichen und privaten Hindernisse (ala neue Firma, diverse Hochzeiten, etc) habe ich hintermir, an einem Schnupfen laboriere ich noch (warum ich an diesem Wochenende noch von den Alpen abgelassen habe, zu kalt) bin ich jetzt wieder offen fuer Touren ...

All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

02.06.2009 14:43
#6 RE: Westalpencross: Martigny - Ventimiglia Zitat · antworten

Zitat von fsl
Hi,

der ist zwar initial angestaubt, aber selbst der stuntzi hat das respektiert ...

http://www.mtb-news.de/forum/showthread....ghlight=vanoise

Vielleicht wirds aber auch uebertrieben ... ich weiss es nicht.

Gruss,

Frank


Ich hab es mir so wie es Achim Zahn beschreibt gedacht: Sattelstütze mit Sattel in den Rucksack packen. Dann musst Du schon einen extrem strengen Rager erwischen, wenn der Dir unterstellt Du wärst so gefahren. Wenn es dann doch passiert ist es halt einfach Pech. No Risk, no Fun.
Interessant ist die Info von Stunzi, dass die Abfahrt schon wieder auf italienischen Grund verläuft und er da gefahren ist...

Erkältet bin ich auch noch. Ich war Pfingsten über flachgelegen, aber das gröbste scheint überstanden. Am Donnerstag geht es an den Lago, da ist der Regen wärmer

All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

02.06.2009 19:30
#7 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten
Zitat von fsl
Hallo Tom,

1) zur Verlässichkeit des Tracks: Falls du es nocht nicht gemacht haben solltest, macht es durchaus Sinn die Karten von http://openmtbmap.org/de/ als Karte in dein Mapsource laden. Zumindestens die Französische Karte ist ziemlich gut, Italien auch, Schweiz (also der Anfang der Strecke) ist *nicht* so gut.

Soo, nach viel lesen und surfen habe ich mir mein "Backup-System" für die Westalpen bestellt.
Eine Karte - jawohl, aber nicht aus Papier.
Die City Navigator® Europa NT https://buy.garmin.com/shop/shop.do?pID=6299
Damit hat man einen groben topographischen Überblick über die Gegend in der man sich gerade bewegt und kann sich im Notfall (z. B. Pass zugeschneit, Weg weggeschwemmt etc.) zum nächsten Ziel wie mit einem Auto-Navi über die Straße routen lassen. Die Papierkarten werde ich zuhause lassen.
All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

20.06.2009 12:02
#8 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten

Ich denke mein Setup für den Westalpencross habe ich nun soweit zusammen.
- optimierte Packliste (siehe Anhang)
- wegen schlechter Wasserversorgung zusätzlichen Doppel-Flaschenhalter angebaut

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Packliste WestAX Tom.doc
Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_3235.JPG  IMG_3239.JPG  IMG_3241.JPG 
jowowei Offline

Landgraf


Beiträge: 17

22.06.2009 09:23
#9 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten

Hallo Thomas,

wo gibt es diesen Flaschenhalter?

Gibts den auch in mono Ausführung?

Sieht auf den erste Blick gut aus.

Gruß aus Weingarten
Joachim

All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

22.06.2009 09:37
#10 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten

Den gibt es hier: http://www.bruegelmann.de.
Kostet 29,95 plus 5,95 Versandkosten.
Hab den glaub ich auch als Einfach-Träger gesehen.

All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

22.06.2009 09:53
#11 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten

So sieht die aktuelle Etappenplanung aus:
WestAX - Martigny - Ventimiglia
Anreise nach Martigny
Von - Bis, Hm, Km, ca. Std
1. Tag Martigny - Rifugio Elena 2650 50 7,00
2. Tag Rifugio Elena - Bourg St. Maurice 1400 62 5,50
3. Tag Bourg St. Maurice - Termignon 2400 74 7,50
4. Tag Termignon - Plampinet 2300 70 7,50
5. Tag Plampinet - Abries 1900 65 7,00
6. Tag Abries - Pontechianale 1500 40 5,50
7. Tag Pontechianale - Vernetti 1750 64 4,50
8. Tag Vernetti - Vinadio 1800 64 6,00
9. Tag Vinadio - Trinita 2550 67 9,00
10. Tag Trinita - Rifugio Don Barbara 1900 44 7,00
11. Tag Rifugio Don Barbara - Rifugio Allavena 1000 50 6,00
12. Tag Rivfugio Allavena - Ventimiglia 900 56 4,50
Gesamt: 22050 706 77,00
Tagesschnitte 1838 58 6,5
Heimreise und/oder Urlaub an der Cote d'Azur

dime111 ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2009 20:21
#12 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten

Hi Tom,

Respekt, das ist und bleibt ein knackiges Tourprofil

Bin gespannt auf Deinen Erfahrungsbericht mit Deinem Flaschenhalter bzgl. Trailfähigkeit, ich denke da z.B. an Popo nach hinten und so falls Du in die Trails auch schöne Steilstufen zum runterhoppeln eingebaut hast. Vielleicht solltest Du Dir lieber kleine Red-Bull-Dosen reinstecken, auch so von wegen Flügel und so, s. Tourprofil

Bis die Trails - Christian

All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

22.06.2009 22:20
#13 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten

Hatte da nach dem ersten Probesitzen auch Bedenken und dann den Halter etwas "abgeflachter" montiert. Jetzt ist er in etwa Sattelhöhe und sollte so nicht auf den Abfahrten stören.

Die Tatsache, dass es z. B. auf den Lingurischen Grenzkamm keine sichere Wasserstelle geben soll, erfordert eben drastische Maßnahmen.

Das Tourprofil ist zackig, aber machbar. Das ist jetzt fast zu 100% die Zahn-Etappenaufteilung. Lediglich aus 2 Tagen mit je 3000 und 2700 Hm haben wir 3 Tage gemacht.

Tja, und wenn es doch nicht so gut läuft, haben wir ja noch 4 Puffertage

dime111 ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2009 23:03
#14 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten

Hi Tom,

bleibt es beim Tourstart 19.7.? Wetterentwicklung ist ja in die Richtung ganz positiv! Wäre ja prima, wenn Ihr Euer Regenkonto im Karwendel schon aufgebraucht hättet

Greets Christian

All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

08.07.2009 06:21
#15 RE: Westalpencross: Susa - Ventimiglia Zitat · antworten

Hallo Christian,
der aktuelle Plan ist Anreise am 16.07 und Tourstart dann am 17. frühmorgens.
Am ersten Tag stehen gleich 2600 Hm auf den Plan, denn es geht auf den Col Ferret rauf. Der liegt auf 2500 Meereshöhe, da wäre gutes Wetter nicht soo schlecht.
Grüße
Tom

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen