Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 958 mal aufgerufen
 Tegernsee
Giochino Offline

Mitglied

Beiträge: 16

03.05.2008 20:44
Tegernsee - Spitzingsee - Rotwandhaus - Valepp Zitat · antworten

Heute machte ich eine Tour, um zu sehen, wie hoch man inzwischen schneefrei radeln kann.
Am Bahnhof Tegernsee startete ich die Tour. Von dort den Weg im Alpachtal hoch und über den Prinzenweg und Lahner Höhenweg gelangt man zum Freudenreichsattel. Dann über den Spitzingsee zum Rotwandhaus.
Die Strecke von der Freudenreichalm bis zur Oberen Firstalm ist eine Schiebestrecke und heute war dieser Teil der Tour noch im Schnee. Aber bis zur Freudenreichalm und ab der Firstalm war alles frei von Schnee auf den Wegen.
Auf der Höhe von 1.600 Meter bin ich umgedreht, da ab hier der Weg zum Rotwandhaus noch tief im Schnee lag, das Rotwandhaus war aber schon zu sehen. Von dort bin ich über Spitingsee zum Forsthaus Valepp, zum Pause machen, abgefahren.
Vom Forsthaus bin ich, entlang der Weißen Valepp und über Enterrottach, zum Ausgangspunkt Bahnhof Tegernsee zurück.
Für die Tour brauchte ich bei 2.200 Höhenmeter und gut 50 Kilometer ziemlich genau 5 Stunden.
Hier ist der Streckenverlauf zu sehen: http://www.gps-tour.info/tours/view.php/...bike.15213.html
Sobald es am Rotwandhaus schneefrei ist, will ich diese Tour über den Soinsee weiter fahren und dann über die Erzherzog-Johann-Klause und Bayeralm zurück nach Tegernsee biken.
Ciao ... Robert

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Brecherspitzblick.jpg  Rotwandhaus.jpg 
«« Wallberg
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen