Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 963 mal aufgerufen
 Chiemgau
dime111 ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2008 21:46
Sonntag, 22. Juni 2008 - 2. Versuch - Chiemgau Spezial - Von Hainbach um Spitzstein und Hochries Zitat · antworten
Hi Freunde des gepflegten Trails,

das kommende Wochenende schaut von der Prognose her für beide Tage sehr freundlich und sogar sommerlich warm aus. Auch wenn die Prognosen die letzen Wochenenden nicht sehr treffend waren, ich gebe mal den Optimisten .

Also auf zum 2. Versuch

Von Hainbach um Spitzstein und Hochries
1.500 hm und 43 km - also eine echte Genußtour
Landschaftlich super mit tollen Ausblicken in den Chiemgau
Moser 4 / 27 + Ergänzungs-Route mit abschließendem SahneHofalmtrail!!

Abfahrt am Parkplatz Hainbach um 09.30 Uhr

Anfahrt: A8 München-Salzburg bis zum Inntaldreieck, dort in Ri. "Rosenheim, Salzburg" bleiben, Ausfahrt "Frasdorf, Aschau". Nach der Ausfahrt links Ri. "Aschau, Sachrang" und über Aschau und Hohenaschau und weiter durchs Priental.
Treffpunkt am Parkplatz Hainbach links der Straße am Forstabzweig zur Dalsenalm.

Wer ist dabei?

Grüße - Christian

P.S. Nachdem ich dieses WE beide Tage Zeit habe: Bin gespannt, ob für Samstag auch eine Tour im Angebot ist. Melde mich schon mal an
All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

18.06.2008 22:21
#2 RE: Sonntag, 22. Juni 2008 - 2. Versuch - Chiemgau Spezial - Von Hainbach um Spitzstein und Hochries Zitat · antworten
Hi Christian,

wenn Du den Start um eine Stunde nach hinten schiebst bin ich dabei.

Für die, denen 1500 Hm eventuell etwas zu viel sind:
Die Schleife um das Hochries kann man auch weglassen. Wir könnten die Gruppe teilen und uns dann alle wieder an der Hofalm oder an der Frasdorfer Hütte treffen und die Tour gemeinsam fertigfahren. Die Runde ohne Hochries hätte dann noch 36,7 Km und 1211 Hm.

Fragen zur Wegbeschaffenheit etc. bitte an Christian.

Grüße
Tom
dime111 ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2008 23:19
#3 RE: Sonntag, 22. Juni 2008 - 2. Versuch - Chiemgau Spezial - Von Hainbach um Spitzstein und Hochries Zitat · antworten

hi tom,

09.30 Uhr war schon mein implizites Kompromissangebot an die Münchner Langschläfer. Es soll an dem Tag sehr heiß werden - heute im Radio war schon was von bis zu 30° zu hören! Da ist ein früherer Start angenehmer. Außerdem ist ab Nachmittag immer mal ein Gewitterchen drin ...

Auf 10.00 Startzeit (losradeln) laß ich mich noch handeln, wir brauchen ja noch Zeit unterwegs für 2 Hütten am Wege

Greets - Christian

All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

19.06.2008 06:32
#4 RE: Sonntag, 22. Juni 2008 - 2. Versuch - Chiemgau Spezial - Von Hainbach um Spitzstein und Hochries Zitat · antworten
Na mal schauen ob ich 10 Uhr hinbekomme.
Notfalls starte ich später und fahre dann halt die halbe Stunde raus.
All-Mountain Offline

Love the ride.


Beiträge: 804

19.06.2008 16:09
#5 RE: Sonntag, 22. Juni 2008 - 2. Versuch - Chiemgau Spezial - Von Hainbach um Spitzstein und Hochries Zitat · antworten

Hallo Christian,

ich habe jetzt beschlossen am Sonntag nicht biken zu gehen.
Grund:
Ich hab von Samstag auf Sonntag Besuch aus Nürnberg bei mir und möchte die Zwei nicht am Sonntag Morgen so zeitig aus der Wohnung schmeißen, zumal wir vermutlich am Samstag etwas um die Häuser ziehen werden.

Samstag werde ich aber dafür die Säuling-Neuschwanstein Tour fahren.

Grüße
Tom

palmer79 Offline

Mitglied


Beiträge: 17

19.06.2008 19:30
#6 RE: Sonntag, 22. Juni 2008 - 2. Versuch - Chiemgau Spezial - Von Hainbach um Spitzstein und Hochries Zitat · antworten

Hallo Christian,

wenn ich einen Hundesitter für Sonntag finde, wär ich mit dabei. Ich würde dann mit dem Zug rauskommen und wäre aber eher gegen 09:30 Uhr in Hainbach. Der frühe Vogel fängt ja bekanntlich den Wurm
Bei 30 Grad ist es schon gut wenn wir früh starten würden. Ich geb Dir dann morgen Bescheid.

Gruß Philipp

Slurps Offline

AIR-POSER


Beiträge: 26

19.06.2008 20:13
#7 RE: Sonntag, 22. Juni 2008 - 2. Versuch - Chiemgau Spezial - Von Hainbach um Spitzstein und Hochries Zitat · antworten

Hallo Zusammen,

wie es scheint, bin ich auch endlich mal dabei.
Bei mir sollten beide Zeiten gehen.
bis dann.
Grüße
Andy

dime111 ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2008 20:50
#8 RE: Sonntag, 22. Juni 2008 - 2. Versuch - Chiemgau Spezial - Von Hainbach um Spitzstein und Hochries Zitat · antworten

Hi Andy, hi Philipp,

super, ist prima! Vielleicht gesellt sich ja noch jemand zu uns!

Also: Start um 09.30 Uhr, Temp über 30 ° !!

Ich bringe noch Sohnemann Flo mit, also sind wir schon zu viert!

Greets Christian

dime111 ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2008 22:45
#9 RE: Sonntag, 22. Juni 2008 - 2. Versuch - Chiemgau Spezial - Von Hainbach um Spitzstein und Hochries Zitat · antworten

Hi,

an alle Langschläfer und genußsüchtigen Badeseenlieger ... Ihr habt eine super Tour verpaßt. Die Tour lebt von trockenen Trails, die wir heute dank der - zugegebenermaßen grenzwertigen - Temperaturen jenseits der 30°C hatten. Super zu fahren, sensationell der abschließende Hofalmtrail. Dazwischen Hütten zum abwinken, wir haben uns schweren Herzens auf 2 Hüttenstopps beschränkt, um einerseits Flüssigkeit zu tanken und andererseits natürlich ordentlich zu futtern. Spitzsteinhaus hat super Essen und der nachmittägliche Kaiserschmarrn auf der Riesenhütte ist eh legendär

Hey Jungs, hat Spaß mit Euch gemacht!

Anbei wie gewohnt ein paar Pics:

http://picasaweb.google.de/dime111mtb/2008_06_22

Herzliche Grüße - Christian

palmer79 Offline

Mitglied


Beiträge: 17

23.06.2008 12:36
#10 RE: Sonntag, 22. Juni 2008 - 2. Versuch - Chiemgau Spezial - Von Hainbach um Spitzstein und Hochries Zitat · antworten

War echt eine Super Tour!!!
Die Temperaturen waren allerdings echt grenzwertig, aber dafür haben wir es ja dann langsam angehen lassen.

Der Hofalm Trail war der krönende Abschluss. Am Samstag den Schützensteig und am Sonntag den Hofalmtrail, was will man mehr

Musste dann leider noch ganz nach Prien radeln, da die Bummelbahn nicht so oft fährt. Die Beine waren dann noch gut genug um mich mit einem Rennradler anlegen zu können Wir sind die 12KM nach Prien in 22 Min geradelt!!! Und am Schluss konnte ich Ihn auch noch mit meinem 15kg Enduro abhängen.

Da sag ich nur "shit happens" und vielleicht doch ne andere Sportart aussuchen

Hier noch meine Bilder:

http://picasaweb.google.co.uk/PhilippJar...nHochries220708

So long..

dime111 ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2009 23:00
#11 RE: Sonntag, 22. Juni 2008 - 2. Versuch - Chiemgau Spezial - Von Hainbach um Spitzstein und Hochries Zitat · antworten

Die Tour ist nun online mit Photos, Beschreibung sowie Höhen- und km-Profil unter

http://enduro-on-tour.de/

greets christian

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen